Selektion ins Swiss Triathlon Nachwuchsnationalkader 2021

Nach einer kurzen aber äusserst erfolgreichen Saison schaffte ich die Selektion ins Nachwuchsnationalkader 2021 von Swiss Triathlon. Die Testtage fanden Ende September in Uster statt. Ich zeigte läuferisch ein sehr starkes Rennen (2. Rang) und benötigte für fünf Kilometer nur 18 Minuten. Eine ansprechende Leistung gelang mir auch über 50 und 800 Meter Schwimmen. Die Selektionsgrundlage bestand in der verkürzten und schwierigen Saison aus den Testtagen sowie dem Aquathlon von Sion (4. Rang). Damit habe ich mein angestrebtes Saisonziel klar erreicht und darf auf eine erfolgreiche erste Triathlon-Saison auf nationaler Ebene zurückblicken.

If it's hurting me, it's killing them

(Sebastian Kienle)